Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Fränkisches Wörterbuch (WBF)

Menu

Mundartgeographische Fragebogen

Fragenummer

Kartenthema

Karte

2,37

Mundartlich für die Klette arctium Lappa? Klepp'm Kleppar, Kleber; Zeche, Picker

zur Karte

4,13

Mundartlich für Eidechse? Hadacksl

zur Karte

4,15

Mundartlich für Hornisse? Huanaus

zur Karte

4,16

Mundartlich für Sauerteig? Hefl, Urat, Säur

zur Karte

10,07

Mundartlich für schauen (dan. luagen)?

zur Karte

12,36

Mundartlich für die Scheune, den Stadel?

zur Karte

15,03

Garbenmännlein, wie viele Garben wurden zusammengestellt?

zur Karte

15,04

Mundartlich für den Hut des Garbenmännleins?

zur Karte

15,05

Mundartlich für die letzte Garbe?

zur Karte

15,08

Mundartlich für das Dingen eines neuen Dienstboten?

zur Karte

15,26

Mundartlich für Hündin?

zur Karte

16,24

Mundartlich für Sensenstiel, Worb?

zur Karte

22,13

Mundartlich für: spitzes Ende des Ostereis?

zur Karte

22,14

Mundartlich für: rundes Ende des Ostereis?

zur Karte

24,33

Welche Rübenarten gibt es?

zur Karte

30,22

Finden an Fastnacht Umzüge vermummter Gestalten statt?

zur Karte

36,29

Mundartlich für die Nachgeburt der Kuh?

zur Karte

36,3

Mundartlich für: die Nachgeburt abgeben?

zur Karte

54,26

Mundartlich für Kastanienbaum?_01

zur Karte

54,26

Mundartlich für Kastanienbaum?_02

zur Karte

58,08

Mundartlich für den Hammer des Steinmetz?

zur Karte

58,19

Mundartlich für den Aufbewahrungsort für Kartoffeln oder Rüben (Miete)?_01

zur Karte

58,19

Mundartlich für den Aufbewahrungsort für Kartoffeln oder Rüben (Miete)?_02

zur Karte

63,05

Mundartlich für den Eisenring am Sensenstiel mit dem die Sense selbst befestigt wird?

zur Karte

66,32

Mundartlich für Blumentopf?

zur Karte

67,02

Mundartlich für Vogelscheuche?

zur Karte

72,12

Mundartlich für: er hat kein Geld mehr, er ist ...?

zur Karte

81,01

Wie heißt der an Weihnachten aufgestellte, mit Äpfeln und Nüssen und Lichtern geschmückte Baum (Weihnachts-, Christbaum oder wie sonst)?

zur Karte

81,02

Mundartlich für das Schmücken dieses Baumes (aufrichten, aufputzen, putzen)?

zur Karte

81,04

was geschieht mit dem dürren abgelehrten Christbaum?

zur Karte

82,04

Mundartlich für mich hat das Pferd getreten (knoutscht)?

zur Karte

82,07

Wie bezeichnet der Bauer das Wohnrecht der Eltern, wenn sie das Anwesen übergeben haben?_01

zur Karte

82,07

Wie bezeichnet der Bauer das Wohnrecht der Eltern, wenn sie das Anwesen übergeben haben?_02

zur Karte

82,08

Mundartlich für den im Austrag lebenden Bauern (Austrägler)?

zur Karte

82,09

Mundartlich für die im Austrag lebende Bäuerin (Austräglerin)?

zur Karte

82,1

Mundartlich für die beiden im Austrag lebenden Eltern (Austragleut, die Alten)?

zur Karte

82,11

Wenn für die Austragleute neben dem Haupthaus ein eigener Bau besteht, wie heißt dieser (Zuhäusl, Austraghäusl)?

zur Karte

82,12

Wie heißt der Wohnraum der Eltern im eigenen Haus (Austragstube, -kammer, Herberg)?_01

zur Karte

82,12

Wie heißt der Wohnraum der Eltern im eigenen Haus (Austragstube, -kammer, Herberg)?_02

zur Karte

82,13

Der Geldbetrag, der beim Dingen eines Dienstboten gegeben wird (Drangeld, Reugeld)?

zur Karte

82,14

Was geschieht mit diesem Betrag, wenn der Gedungene den Dienst nicht antritt?

zur Karte

101,17

Was bedeutet das Wort Schnitt bei der Ernte?

zur Karte

101,18

Was ist der Schnitthahn?

zur Karte

101,2

Mundartlich für das Fest nach vollendetem Drusch?

zur Karte

101,21

Mundartlich für das Festmahl nach vollendetem Drusch?

zur Karte

101,22

Mundartlich für die letzte Garbe beim Dreschen?

zur Karte

110,09

Kennt man Geister, die den Menschen im Schlaf drücken?_01

zur Karte

110,09

Kennt man Geister, die den Menschen im Schlaf drücken?_02

zur Karte

110,09

Kennt man Geister, die den Menschen im Schlaf drücken?_03

zur Karte

110,1

Kennt man Geister, die den Menschen im Schlaf drücken? Wie nennt man sie?_01

zur Karte

110,1

Kennt man Geister, die den Menschen im Schlaf drücken? Wie nennt man sie?_02

zur Karte

110,11

Kennt man Geister, die dem Wanderer auf den Rücken aufhocken?

zur Karte

117,06

Mundartlich für Osterei?

zur Karte

121,04

Ist während des Gottesdienstes noch eine Kirchenwache üblich?_01

zur Karte

121,04

Ist während des Gottesdienstes noch eine Kirchenwache üblich?_02

zur Karte

153,02

Mundartlich für die fremden Arbeiter, die nur zur Ernte kommen?

zur Karte

153,05

Was für ein Tier steckt nach dem Volksglauben in der letzten Garbe?

zur Karte

154,04

Mundartlich für den Baumstumpf auf dem Holz gehackt wird?

zur Karte

154,16

Mundartlich für: das Faß ist undicht?

zur Karte

155,02

Mundartlich für Sauerampfer (rumex acetosa)?

zur Karte

156,02

Mundartlich für das Richtfest beim Hausbau nach Fertigstellen des Dachstuhles?

zur Karte

156,03

Mundartlich für den beim Richtfest am Firstbalken befestigten geschmückten Baum?

zur Karte

164,21

Mundartlich für Schluckauf, Hätscher?_01

zur Karte

164,21

Mundartlich für Schluckauf, Hätscher?_02

zur Karte

164,22

Mundartlich für das Aufstoßen vom Magen nach dem Essen?

zur Karte

164,23

Mundartlich für das Aufstoßen vom Magen nach dem Essen? Tätigkeitswort: aufstoßen, rülpsen?

zur Karte

207,06

Mundartlich für Schmarren, nichtiges Gerede?

zur Karte

226,0401

Wie nennt das Dienstpersonal die Herrin; unter sich

zur Karte

226,0402

Wie nennt das Dienstpersonal die Herrin; in der Anrede?

zur Karte

235,01

Wie erklärt man den Kindern ihre Herkunft?

zur Karte

237,01

Welche Ortsüblichen Gebräuche sind Ihnen bekannt für den ersten Schultag?

zur Karte

238,01

Welches Brauchtum bringt Ostern mit sich?_01

zur Karte

238,01

Welches Brauchtum bringt Ostern mit sich?_02

zur Karte

238,01

Welches Brauchtum bringt Ostern mit sich?_03

zur Karte

238,01

Welches Brauchtum bringt Ostern mit sich?_04

zur Karte

238,02

Worauf führt man die gefärbten Eier zurück?

zur Karte

239,02

Was gibt es für Osterbräuche bei den Erwachsenen?_01

zur Karte

239,02

Was gibt es für Osterbräuche bei den Erwachsenen?_02

zur Karte

239,02

Was gibt es für Osterbräuche bei den Erwachsenen?_03

zur Karte

239,02

Was gibt es für Osterbräuche bei den Erwachsenen?_04

zur Karte

244,01

Mundartlich für Abendbrot?

zur Karte

248,11

Kennen Sie in Ihrer Mundart diesen Ausdruck und was bedeutet er: backen oder bachen?

zur Karte